Dieses Bild zeigt

Institut für Energieübertragung und Hochspannungstechnik

Forschung

Am IEH wird zu den Themen Elektrische Energieübertragung, Hochspannungstechnik und Elektromagnetische Verträglichkeit geforscht.

Elektrische Energieübertragung

In diesem Forschungsgebiet werden Methoden, Konzepte und Verfahren zur ganzheitlichen Analyse, Betriebsführung und Auslegung des zukünftigen dezen­tralen Stromversorgungssystems mit hohem Anteil erneuerbarer Energien (Smart Grids) entwickelt. weiterlesen

Offshore-Windkraftanlage
Offshore-Windkraftanlage

Hochspannungstechnik

Im Forschungsbereich der Hochspannungstechnik werden moderne Messmethoden zur Erfassung hoher Stossspannungen und schnellveränderlicher elektromagnetischer Felder untersucht und weiterentwickelt.  In einem weiteren Bereich werden zur besseren Überwachung  von Übertragungsnetzen Diagnoseverfahren entwickelt, mit Hilfe derer man Überlastbarkeit und Restnutzungsdauer vorhersagen kann. Außerdem erforschen Wissenschaftler das thermische Verhalten von neuen Isolierstoffen in Leistungstransformatoren. weiterlesen 

Hochspannung im Labor
Hochspannung im Labor

Elektromagnetische Verträglichkeit

Zum Forschungsbereich Elektromagnetische Verträglichkeit gehören die Automobil-EMV sowie die EMV von Fahrzeugbordnetzen. Hierbei werden Störgrößen erfasst und klassifiziert und neue Messtechniken entwickelt, die eine Aufzeichnung von Störgrößen ermöglicht. Ein weiteres Gebiet ist die potentialfreie Messung elektrischer und magnetischer Felder. weiterlesen

EMV-Halle Vaihingen
EMV-Halle Vaihingen

Ihr Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Tenbohlen
Prof. Dr. -Ing.

Stefan Tenbohlen

Institutsleiter